Alle News im Überblick

11. Dezember 2014; Michael Lengowski

Anfang November fanden die mechanischen Abnahmetests des Satelliten Flying Laptop beim ZARM in Bremen statt.

Derzeit befindet sich der integrierte Flying Laptop in der Phase der Systemtests. Teil dieser Tests sind die Umwelttests, in denen das Satellitensystem unter Umwelteinflüssen geprüft wird, die er im Laufe seines Lebenszyklus erfahren kann. Zu diesen Tests zählt die mechanische Prüfung, bei der der Satellit den Lasten ausgesetzt wird, die er während seines Starts erfährt. Diese mechanische Abnahme wird auf einen Vibrationsprüfstand oder auch Shaker durchgeführt, der die Vibrationen des Starts nachahmt.

 

Die Shakertests wurden dank der Unterstützung des DLR Bremens beim ZARM in Bremen durchgeführt. In jede der drei Satellitenachsen wurden ein Sinus-Vibrationstest im Bereich mit bis zu 3facher Erdbeschleunigung und ein Random-Vibrationstest mit 5,2grms durchgeführt. Während und nach den Tests wies der Satellit ein sehr ähnliches Resonanzverhalten auf, was auf einen gleich bleibenden mechanischen Zustand hinwies. Die durchgeführten Funktionstests bewiesen im Anschluss die fehlerfreie Durchführung der mechanischen Abnahmetests.

 

Das IRS bedankt sich herzlich beim ZARM und beim DLR für die erfolgreiche Durchführung der mechanischen Tests.

  

Flying Laptop auf dem Vibrationsprüfstand