Alle News im Überblick

28. August 2014; Michael Lengowski

Der Zusammenbau des Satelliten Flying Laptop konnte im vergangenen Monat beendet werden. Die Integration des Satelliten startete im Dezember 2013 mit dem Einbau des Bordrechners, des Kommunikationssystems sowie der Energieversorgungseinheit. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme der drei Komponenten konnte mit dem Flying Laptop das erste Mal „betrieben“ werden. Durch eine Leitung wurde der Satellit direkt mit der Bodenstation verbunden und betrieben. Nach und nach wurden die weiteren Komponenten integriert und auf ihre einwandfreie Funktion geprüft. Die Integration schloss mit der Installation der Mehrschichtisolation (MLI) ab.

In der kommenden Zeit erfolgen die Systemtests des Satelliten. Diese sollen das einwandfreie Zusammenspiel der Komponenten, die korrekte Softwarefunktion sowie das Verhalten des Satellitensystems unter Weltraumbedingungen zeigen. Als ersten Systemtest wurde ein Test der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) bei Airbus DS in Friedrichshafen durchgeführt.