Alle News im Überblick

21. Januar 2014; Michael Lengowski

Nachdem die Fertigung des FM Kabelbaums bereits im April 2013 bei und in Kooperation mit dem Unternehmen  Hema Kabeltechnik (Salem/Bodensee) begonnen wurde, hat der Kabelbaum nun den Status  " ready for component integration" erreicht.

Da es sich bei diesem Kabelbaum um eine gefangene Konfiguration handelt, er also nicht mehr funktionsfähig aus der Struktur entfernt werden kann, war eine separate Fertigung und anschließende Integration einzelner Kabelstränge nicht möglich. Daher wurden beide Arbeitsschritte zu einem verschmolzen. Der Kabelbaum des Flying Laptop besteht aus mehr als 850 Verbindungen, 104 Steckern und umfasst mit 12,5kg etwa 10% der Gesamtmasse des Satelliten. Damit sind nun alle Verbindungen flugtauglich gefertigt und in der Struktur des Satelliten verlegt. Lediglich Kabelstränge, die direkt mit Leitungen der Satellitenkomponten gecrimpt oder gelötet werden, müssen während der Integration fertiggestellt werden.

Nach der Fertigstellung des Kabelbaums wird nun mit der Integration der Satellitenkomponenten in die Hauptstruktur begonnen.