Flying Laptop
Projektleitung, Professur Satellitentechnik

Prof. Dr.-Ing. Sabine Klinkner

Sekretariat
Prof. Klinkner

Annegret Möller


Institut für Raumfahrtsysteme
Pfaffenwaldring 29
70569 Stuttgart


 

 
Unsere Partner

DLR Logo
Logo Airbus D&S
ESA Logo
tesat_logo

 

 

Integrationsraum

Im Rahmen des Kleinsatellitenprogramms wurde am Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart ein Satelliten Integrationsraum aufgebaut. Entgegen seinem Namen dient dieser allerdings nicht nur der Integration des Satelliten sondern beherbergt eine Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten, z.B. dem Testen und der Herstellung von Elektronik und dem Testen sowie Kalibrieren von Kameras.

Mit diesem Hintergrund industrielle Reinheit und Sauberkeit zu erreichen wurde dieser Raum, sowie dessen Ausstattung, gebaut und ausgestattet.

Integrationsraum

Integrationsraum

Charakteristiken:

  • Minimale Luftreinheit der Klasse ISO 8 (100.000er nach altem US Standard)

  • Flow Boxen für lokale Luftreinheit der Klasse ISO 5 (100er nach altem US Standard)

  • Luftparameter werden konstant überwacht

GSE:

  • Röhnrad zur Satellitenintegration

  • Kran

  • Gedämpfte Tische für Arbeiten an Optiken

  • Diverse optische Ausstattung wir Spektrometer, QHT Lampe, Ulbrichtkugel uvm.

  • Lötarbeitsplatz für Arbeiten an Platinen

  • ESD Sicherheitsausstattung

rr_optik

Layout:

Der Integrationsraum befindet sich im neu errichteten RZBW. Er kann nur durch eine Schleuse betreten werden. Hinter der Schleuse ist der, in drei Gebiete eingeteilte, Integrationsraum. Diese bestehen aus:

  • Integrationsbereich für die Integration des Satelliten

  • Funktionaler Verifikationsbereich für Komponenten und Flatsat Tests

  • Optisches Labor für Entwicklung und Kalibration von optischen Instrumenten

Zusammen sind diese drei Bereich über 119qm groß.

rr_lageplan

Layout